Die Kosten für meine Leistungen


Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision


Ich bin in meiner Ausbildung soweit fortgeschritten, sodass ich selbstständig (in Ausbildung unter Supervision) arbeiten darf. Ich biete ihnen daher einen vergünstigten Tarif an. Sie haben dadurch den Vorteil, dass die Therapie völlig anonym ist, daher keine Daten über Ihren Gesundheitszustand an eine Krankenkasse oder Versicherung weitergeleitet wird. Fälle werden durch Lehrpsychoherapeuten und anderen angehende Psychotherapeuten (anonymisiert) begleitet. Informationen dazu gibt es durch das Bundesministeriums für Gesundheit.

- Download -

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

 

Vergünstigungen


Für die Bereiche Beratung/Coaching/Psychotherapie biete ich unter gewissen Voraussetzungen (z.B. für StudentInnen, AlleinerzieherInnen) einen Nachlass auf die angegebenen Preise an. Fragen Sie bei mir einfach nach, ob es die Möglichkeit eines individuellen Nachlasses für Ihre spezielle Lebenssituation gibt.

Abrechnung mit der Krankenkasse/Versicherung


Da ich mit der Ausbildung noch nicht fertig bin, besteht keine Möglichkeit bei Gebietskrankenkassen und den meisten anderen Krankenversicherungen um einen Kostenzuschuss für eine Einzeltherapie anzusuchen. Für Paar- oder Familientherapien werden von keiner Kasse Leistungen refundiert. Bitte fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Zuschuss beansprucht werden kann. Private Zusatzversicherungen bieten zum Teil Kostendeckung für Psychotherapie, wenden Sie sich bei Fragen an das Versicherungsunternehmen.

 

Bezahlmöglichkeiten


Neben Barzahlung können Sie bei mir mit Ihrer Bankomat- Maestrokarte und den gängigen Kreditkarten bezahlen. In Einzelfällen biete ich auf Anfrage bei längeren Coaching/Psychotherapieprozessen eine Überweisung auf mein Konto an.